RETREATS

Bewege, was dich bewegt!

Ein Embodiment-Wochenende
in der Märkischen Schweiz / Brandenburg vom
9. – 11. September 2022
auf dem Gutshof Einklang.

Was ist Embodiment?

Körper bewegen, Stress loslassen, Energie aufladen.

Hast du Lust Stress, Überforderung und zu viel Zeit am Computer zu entfliehen? Dafür mehr Vitalität, Energie und Freude am Körper zu genießen? Komm mit mir in die Märkische Schweiz zu einem Embodiment-Wochenende im Spätsommer auf dem Gutshof Einklang.

Ich lade dich ein auf das SEIN deines Körpers zurückzugreifen, um Stress und Verspannungen zu lösen, dich körperlich und mental zu nähren und zu voller Vitalität aufzuladen.

Embodiment-Übungen unterstützen dich, deine Empfindungen, Gedanken und Gefühle im Körper wahrzunehmen und zu üben, wie du sie nutzen kannst, um mehr Stärke, Flexibilität und Handlungsfähigkeit im Alltag zu haben.

An diesem Wochenende zeige ich dir ein Toolkit meiner effektivsten Embodiment-Praktiken zum Entspannen, Loslassen und Aufladen. Wir überlassen es dem Körper spürbare Festigkeit zu lösen und einfach zu integrieren, ohne sie mit viel Worten zu analysieren. Mit genug Zeit zur freien Verfügung – mit oder ohne Gruppe – für ausgedehnte Spaziergänge, Ausflüge zum Badesee und gemütliches Lagerfeuer.

Unsere Unterkunft ist der idyllisch gelegene Gutshof Einklang in Müncheberg, eine Stunde vom Berliner Ostkreuz entfernt. Sven und Chord, die beiden Betreiber, schaffen eine gemütliche Atmosphäre und versorgen uns mit all ihren biologisch vor Ort angebauten Köstlichkeiten. Hier findest du einen kleinen Eindruck von ihrem Hof:

www.einklang-feinkost.de

Ein Wochenende ideal für alle, die etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun und einen Teil ihrer körperlich spürbaren Verspannungen und Festigkeit auflösen wollen.

Besonders geeignet auch für Mütter und Väter, die sich Zeit für sich und ihr gutes Körpergefühl gönnen wollen.

Programm

●   morgens:  Stärkende Embodiment-Praxis, danach gemeinsames Brunch.
●   mittags/ nachmittags: freie Zeit für Spaziergänge vom Hof aus, Baden im benachbarten See oder Ausruhen in der Hängematte im Garten.
●   früh abends: Entspannende Embodiment-Praxis, danach gemeinsames Abendessen, Lagerfeuer, Spiel & Freude.

Wir beginnen am Freitag gegen 17 Uhr mit einer Embodiment-Praxis, danach gibt es ab ca. 19 Uhr Abendessen. Wir schließen das Wochenende am Sonntag nach einer morgendlichen Körperstunde und einem ausgedehnten Brunch.

Inhalte der Embodiment-Praxis

1. Einheit: Move

Bewege, was du spürst. Aus Verspannung, fehlender Kraft und wenig Energie kann Flexibilität, Stärke und Vitalität werden. Wir beziehen dabei besonders die Integration des Beckenbodens, Stabilität in der Körpermitte und Aufrichtung des Schulter-Nacken-Bereichs ein.

2. Einheit: Release

Lass los, was dein Nervensystem loslassen kann. Wenn unser Körper sich entspannt und unsere Gedanken entschleunigen, werden die mit unseren Stress-Mustern verbundenen Verklebungen der Faszien offensichtlich und können ab da leichter gelöst und integriert werden. Aus unangenehmer Festigkeit kann sich ein angenehmes Körpergefühl entwickeln.

3. Einheit: Vitalität

Bewege, was sich gut anfühlt. Wir richten den Fokus auf das, was sich in unserem Körper (schon) lebendig, gut und angenehm anfühlt, oder frei von Schmerzen ist, und nutzen und weiten diese Wahrnehmung in unserem Körper, Gedanken und Gefühlen aus. Eine ausschweifende Einheit zu körperlicher Akzeptanz und erweitertem Wohlgefühl.

4. Einheit: Integration

Bewege, was du etablieren willst. Indem wir den Schwerpunkt auf Bewegung legen und den analytischen Verstand an diesem Wochenende umgehen, greifst du auf die natürliche Intelligenz deines Körpers zu. Für den gelingenden Transfer deines an diesem Wochenende erlangten Wohlbefindens in deinen Alltag.

Ich freu mich auf dich!

Dagmar

289 EURO PRO PERSON

149 Euro Unterkunft im DZ inkl. vegetarischer Vollverpflegung (Brunch, Abendessen, Snacks, Tee/Kaffee den ganzen Tag)
+ Seminargebühr 140 Euro

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 12 begrenzt. Bitte melde dich frühzeitig für weitere Infos & Anmeldung.

Die Seminargebühr überweist du nach deiner Anmeldung bitte an mich. Für Unterkunft und Verpflegung bekommst du zum Seminarbeginn eine separate Rechnung von Sven und Chord.

ANFAHRT

In ca. 1 Stunde mit dem Auto oder den Öffentlichen vom Berlin Ostkreuz aus gut zu erreichen.

Wenn du mit den Öffentlichen kommst, nimmst du am Besten den Regio-Zug nach Trebnitz. Von Trebnitz aus fährst du entweder mit deinem in der Bahn mitgebrachten Fahrrad ca. 4 Kilometer nach Jahnsfelde, nimmst nach dem Ortsschild die zweite Straße nach rechts und kommst direkt am Gutshof 4–8 an.
Wir können Einzelne auch vom Bahnhof in Trebnitz mit dem Auto abholen.

Zeit und Raum um
Stress, Überforderung und übermäßige Zeit am Computer
gegen eine stärkere Verbindung zu uns selbst und der Welt um uns herum einzutauschen.