RÜCKEN IN BALANCE

Ganzheitliche
Physiotherapie & Rückentraining,
Rückbildungskurse & Beckenbodentraining
in Berlin Neukölln

KURSE

Kräftigung, Lockerung und Entspannung.

Mit funktionellen Kräftigungsübungen stabilisierst du deinen gesamten Körper, speziell die tiefe Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur. Gezieltes Mobilisations- und Faszientraining macht deinen Körper beweglicher. Tiefenentspannung und Körperwahrnehmung helfen dir ausgeglichen zu werden.

Alle Übungen werden ruhig und konzentriert ausgeführt und mit einer bewussten Atmung kombiniert. Die Aufmerksamkeit richtet sich immer mehr nach innen und ermöglicht das Spüren der eigenen Kraft.

Trainiert wird in der Gruppe, individuell abgestimmt und sorgfältig angeleitet von einer Physiotherapeutin. Der Kurs ist ideal für alle, die unabhängig von Alter und Trainingszustand etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun wollen und dabei speziell Rückenbeschwerden vorbeugen wollen.

Rücken in Balance Training gibt es in den Kursformaten:
• Rückentraining / Wirbelsäulengymnastik – NEU ab 2020 gibt es Dienstags eine weitere Kurszeit von 18:15 – 19:30 Uhr 
• Rückbildung BASIC mit Baby (Grundlagenkurs)
• Rückbildung PLUS mit Baby (Aufbaukurs)

Alle Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurse anerkannt.

ÜBUNGEN

Rücken in Balance verzichtet auf isolierte Bewegungen oder Maschinen, es macht den Körper zum effektiven Trainingsgerät. Er wird mit dynamischen und gehaltenen Yoga-Stellungen und Übungen aus der Physiotherapie im Ganzen gekräftigt und nicht nur in seinen Einzelteilen optimiert. Dadurch werden die natürlichen Bewegungsabläufe gestärkt.

Rücken in Balance ist funktionell und verbessert neben Kraft und Koordination auch Ausdauer, Beweglichkeit sowie Körpergefühl und Haltung. Indem es Gelenke und Muskeln stabilisiert, senkt es außerdem die Verletzungsgefahr.

ATMUNG

Der Rhythmus des Atems spiegelt unser emotionales Befinden wieder. Ob wir entspannt oder gestresst sind, spiegelt sich in unserem Atemmuster wieder und wird auf den ganzen Körper übertragen.

Rücken in Balance schafft durch wertschätzendes Beobachten des eigenen Atemrhythmus den Zugang zu unserer emotionalen Innenwelt. Die Kombination von bewußter Atmung und Bewegung hilft belastende Atem- und Bewegungsmuster zu erkennen und aufzulösen.

FASZIEN

Faszien sind das menschliche kollagene Bindegewebe, das alle Organe, Muskeln, Sehnen, Bände und Nerven miteinander verbindet. Eine Bewegung kann nur ausgeführt werden, wenn mehrere Muskeln in einem Verband mit den Faszien zusammenarbeiten. Verspannte Faszien beinträchtigen die Funktionalität des gesamten Körpers und können Schmerzen verursachen.

Rücken in Balance setzt gezieltes Mobilisations- und Faszientraining ein. Damit wird die Belastbarkeit von Sehnen und Bändern erhöht und gleichzeitig Schmerzen in Gelenken und Wirbelsäule vorbeugt.

„Suchtpotenzial! Entspannend und fordernd zugleich – man fühlt sich nach jeder Stunde super. Ich habe das Gefühl, dass mir der Kurs langfristig echt was bringt.“

Katha Fuess

„Ein idealer Ausgleich für alle „Schreibtischtäter“ und für alle, die ihrem Rücken unter geschulter Anleitung etwas Gutes tun wollen. Klare Empfehlung!“

Bianca Bodmer

„Wunderbar: achtsam und auf jede_n im Kurs eingehend leitet Dagmar Übungen an, um den Körper/ Rücken zu spüren, zu dehnen und zu kräftigen.“

Simona Kirsch

HI, ICH BIN DAGMAR!

Physiotherapeutin, Trainerin & Embodiment Coach.

Ich helfe Menschen ein gutes und gesundes Körpergefühl zu entwickeln.